NAVI.


Über... Gewicht und Ziele Etappen Training Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren Psssst Meine Lieblinge Real Girls Tipps Obst/Gemüse Designer.in

Geheimhaltung

Essen gehen

Oft geht man mit Freunden essen. Das ist der Horror, denn gerade mit Mädels fällt schnell auf, wer was für Essgewohnheiten hat. Wenn ihr essen geht, bestellt euch doch gemeinsam eine Pizza (oder was auch immer). Wenn du mit der Family mal ausgehen musst, schlage doch statt den Griechen lieber den Chinesen vor. Glasnudeln und Reis sind wesentlich besser als Pommes und Braten.

Veggies

..haben's leichter. Werd Vegetarier oder esse nur Fleisch wenn's keiner sieht. Dass du dich viel von Rohkost ernährst wird selbst für deine fürsorgliche Mutter verständlicher.

Geburtstage und Partys

..kommen einem oft wie die Hölle pur vor. Überall Essen. Sag deiner Oma, dass du nur ein paar Gabeln isst um ihren tollen Kuchen zu probieren. Immerhin hast du vorhin erst gegessen, aber du nimmst dir natürlich nach dem du probiert hast ein Kuchenstück mit nach Hause, ist ja fantastisch! Zu Hause kannst du's dann entsorgen. Ansonsten muss man eben auch mal dadurch, und trinkt einfach viel Wasser bei dem süßen und fettigen Schmaus. Morgen kannst du ja noch einen Obsttag einlegen!

Sport

Logischerweise fällt es auf wenn du ins Fitnessstudio rennt, täglich schwimmt und dir einen Crosstrainer zulegt, auf dem du stundenlang steht. Dazu die fettreduzierte Nahrung - aha, die ist auf Diät, so ist das also! Sag du möchtest was für deine Kondition tun um evtl. demnächst einen Maraton mit zu laufen.

"Du bist so blass! Iss mal was."

..das hat man schon sehr oft gehört. Und recht haben sie, viele powern sich so arg aus, dass man ihnen ihre Diät ansieht. Ab und zu Sonnenstudio ist okay, aber das geht auch nicht andauernd, sonst sieht man aus wie ein 60 Jahre altes Stück angebrannter Toast. Daher sollte man zusätzlich zum Essen besonders Vitamin C, Magnesium, Calcium, Jod oder Kieselerde einnehmen. Vieles davon gibt es kalorienarm als Brausetablette oder Nahrungsergänzungspillen in jedem Drogeriemarkt. Du siehst einfach gesunder aus, wenn du auch gesund bist!

andere Ausreden

"Mir tut der Bauch weh, ich glaub ich krieg meine Tage."

"Ich war eben in der Stadt mit xyz was essen! Die Baguettes waren soo lecker, aber ich bin satt!"

"Ich gehe später noch mit xyz essen!"
etc.

Benutze keine Butter oder Margarine; das macht viel aus. Statt Knäcke iss lieber Vollkornbrot, Knäcke fällt auf. Als Belag kann Putenbrust dienen, viel Eiweiss, wenig Fett + Kalorien und so unscheinbar!

Schneide dein Essen auf dem Teller so klein wie möglich, dann sieht es so aus als würdest du mehr essen, als es eigentlich der Fall ist.

Rede nicht über Diäten oder sag "Die ist so dünn!" Das macht nur misstrauisch. Schwärme stattdessen für Schauspielerinnen, die etwas fülliger sind als die Norm (z.B. Kate Winslet) und betone, wie wohl du dich in deinem Körper fühlst.

Trage weite Kleidung, aber nicht zu weit oder trage mehrere Lagen übereinander.

Erfinde Lebensmittelallergien und andere Probleme mit dem Magen.

Behaupte, du wolltest dich nur gesund ernähren (wenig Fett, viele Vitamine) und bekehre dein ganzes Umfeld zu gesundem Essen (fettarm!)

Lackiere dir die Nägel, wenn die Unterernährung Spuren daran hinterlässt (Verfärbung, Rillen).

Gratis bloggen bei
myblog.de

.
Gratis bloggen bei
myblog.de